Zurück Vor
  • Discover the world
    of Samt

    Mit der Samt Limited Edition Apple Pie Style holst Du Dir den Geschmack Londons auf den Frühstückstisch. Überraschend anders, lecker fruchtig und natürlich ganz ohne Stücke. Wenn das die Queen wüsste, sie wäre sicherlich sehr amused!

     

     

    Mehr Informationen

    Zum Backen lecker: das Samt-Rezept für Strawberry-Cheesecake.

    Drucken

     

     


    New York Strawberry-Cheesecake Style

    Für 1 eckige Form (24 x 24 cm), ca. 16 Stücke

    Für den Boden:
    250 g Cantuccini
    100 g flüssige Butter

    Für die Cheesecakemasse:
    1 Bio-Limette
    4 Eier
    75 g Zucker
    600 g Frischkäse
    500 g Ricotta
    2 EL Speisestärke
    150 g Schwartau Samt Strawberry-Cheesecake Style oder Samt Erdbeere

    Außerdem:
    250 g Schmand
    1 EL Zucker

    Zum Verzieren:
    250 g Erdbeeren
    100 g Schwartau Samt Strawberry-Cheesecake Style oder Samt Erdbeere
    Saft von 1 Orange
    Saft von 1 Limette

    1. Cantuccini in einem Universal-Zerkleinerer fein zerbröseln oder in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Teigrolle zerkleinern. Brösel mit flüssiger Butter mischen und auf den Boden der gefetteten Form geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 8-10 Min backen. Boden abkühlen lassen.

    2. Inzwischen die Limettenschale fein abreiben. Den Saft auspressen. Eier und Zucker verrühren. Frischkäse, Ricotta, Limettenschale, Limettensaft und Speisestärke verrühren. Eimasse kurz unterrühren. Die Masse auf den abgekühlten Boden geben. Schwartau Samt Konfitüre verrühren und teelöffelweise auf die Frischkäse-Ricottamasse geben. Mit einem Teelöffelstiel die Frischkäsemasse mit dem Fruchtaufstrich marmorieren.

    3. Die Backform auf ein tiefes Backblech geben. Das Backblech auf die unterste Schiene in den auf 160 °C vorgeheizten Backofen geben. Kochend heißes Wasser auf das Backblech gießen. Cheesecake ca. 50 Minuten backen. Den Schmand mit 1 EL Zucker sehr gut verrühren und esslöffelweise auf die Cheesecakemasse geben. Vorsichtig glatt streichen und weitere 10 Minuten backen.

      Die Ränder sofort mit einem Messer lösen und den Kuchen zuerst 30 Minuten auf einem Kuchengitter und anschließend mindestens 6-8 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.

    4. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Den Kuchen in 16 Würfel schneiden und mit den Erdbeeren verzieren. Schwartau Samt Konfitüre mit 6 EL frisch gepresstem Orangensaft und 1 EL Limettensaft verrühren und dazu servieren.

     Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten (plus Back- und Kühlzeit )

    Auf einen Blick

    Nährwerte

      pro
    100 g
    Energie 856 kJ
    202 kcal
    Fett 0,0 g
    davon gesättigte Fettsäuren 0,0 g
    Kohlenhydrate 49,1 g
    davon Zucker 48,9 g
    Eiweiß 0,3 g
    Salz 0,47 g
  • Limited Edition: Erdbeer-Holunderblüte

    Hol Dir mit Samt „Flower-Power“ den Frühling ins Haus und genieße den Geschmack von fruchtigen Erdbeeren und feiner Holunderblüte – samtig-fein, ohne Stücke.

    Auf einen Blick

    Nährwerte

      pro
    100 g
    Energie 873 kJ
    206 kcal
    Fett 0,2 g
    davon gesättigte Fettsäuren 0,0 g
    Kohlenhydrate 48,9 g
    davon Zucker 48,6 g
    Eiweiß 0,8 g
    Salz 0,02 g
  • Limited Edition: Kirsch-Lavendel

    Hol Dir mit Samt „Flower-Power“ den Frühling ins Haus und genieße den Geschmack von süßen Kirschen und aromatischem Lavendel – samtig-fein, ohne Stücke.

    Auf einen Blick

    Nährwerte

      pro
    100 g
    Energie 853 kJ
    201 kcal
    Fett 0,2 g
    davon gesättigte Fettsäuren 0,0 g
    Kohlenhydrate 47,9 g
    davon Zucker 47,9 g
    Eiweiß 0,4 g
    Salz 0,03 g
  • Limited Edition: Aprikose-Hibiskusblüte

    Hol Dir mit Samt „Flower-Power“ den Frühling ins Haus und genieße den Geschmack von saftigen Aprikosen und zarter Hibiskusblüte – samtig-fein, ohne Stücke.

    Auf einen Blick

    Nährwerte

      pro
    100 g
    Energie 847 kJ/199 kcal
    Fett 0,0 g
    davon gesättigte Fettsäuren 0,0 g
    Kohlenhydrate 48,1 g
    davon Zucker 47,8 g
    Eiweiß 0,4 g
    Salz 0,02 g
  • Aprikose

    Ohne Stücke: Schwartau Samt Aprikose ist der cremig-feine Fruchtgenuss, in den man sein Croissant sogar dippen kann. Beste Früchte werden fein passiert und entfalten dadurch ihren vollen Geschmack.

    Auf einen Blick

    Nährwerte

      pro
    100 g
    Energie 837 kJ
    197 kcal
    Fett 0,1 g
    davon gesättigte Fettsäuren 0,0 g
    Kohlenhydrate 47,0 g
    davon Zucker 46,6 g
    Eiweiß 0,5 g
    Salz 0,03 g
  • Brombeere

    Ohne Kerne, ohne Stücke: Schwartau Samt Brombeere ist der cremig-feine Fruchtgenuss, in den man sein Croissant sogar dippen kann. Beste Früchte werden fein passiert und entfalten dadurch ihren vollen Geschmack.

    Auf einen Blick

    Nährwerte

      pro
    100 g
    Energie 836 kJ
    197 kcal
    Fett 0,2 g
    davon gesättigte Fettsäuren 0,1 g
    Kohlenhydrate 47,4 g
    davon Zucker 46,8 g
    Eiweiß 0,3 g
    Salz 0,03 g
  • Erdbeere

    Ohne Kerne, ohne Stücke: Schwartau Samt Erdbeere ist der cremig-feine Fruchtgenuss, in den man sein Croissant sogar dippen kann. Beste Früchte werden fein passiert und entfalten dadurch ihren vollen Geschmack.

    Mehr Informationen

    Zum Backen lecker: das Samt-Rezept für Strawberry-Cheesecake.

    Drucken

     

     


    New York Strawberry-Cheesecake Style

    Für 1 eckige Form (24 x 24 cm), ca. 16 Stücke

    Für den Boden:
    250 g Cantuccini
    100 g flüssige Butter

    Für die Cheesecakemasse:
    1 Bio-Limette
    4 Eier
    75 g Zucker
    600 g Frischkäse
    500 g Ricotta
    2 EL Speisestärke
    150 g Schwartau Samt Strawberry-Cheesecake Style oder Samt Erdbeere

    Außerdem:
    250 g Schmand
    1 EL Zucker

    Zum Verzieren:
    250 g Erdbeeren
    100 g Schwartau Samt Strawberry-Cheesecake Style oder Samt Erdbeere
    Saft von 1 Orange
    Saft von 1 Limette

    1. Cantuccini in einem Universal-Zerkleinerer fein zerbröseln oder in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Teigrolle zerkleinern. Brösel mit flüssiger Butter mischen und auf den Boden der gefetteten Form geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 8-10 Min backen. Boden abkühlen lassen.

    2. Inzwischen die Limettenschale fein abreiben. Den Saft auspressen. Eier und Zucker verrühren. Frischkäse, Ricotta, Limettenschale, Limettensaft und Speisestärke verrühren. Eimasse kurz unterrühren. Die Masse auf den abgekühlten Boden geben. Schwartau Samt Konfitüre verrühren und teelöffelweise auf die Frischkäse-Ricottamasse geben. Mit einem Teelöffelstiel die Frischkäsemasse mit dem Fruchtaufstrich marmorieren.

    3. Die Backform auf ein tiefes Backblech geben. Das Backblech auf die unterste Schiene in den auf 160 °C vorgeheizten Backofen geben. Kochend heißes Wasser auf das Backblech gießen. Cheesecake ca. 50 Minuten backen. Den Schmand mit 1 EL Zucker sehr gut verrühren und esslöffelweise auf die Cheesecakemasse geben. Vorsichtig glatt streichen und weitere 10 Minuten backen.

      Die Ränder sofort mit einem Messer lösen und den Kuchen zuerst 30 Minuten auf einem Kuchengitter und anschließend mindestens 6-8 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.

    4. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Den Kuchen in 16 Würfel schneiden und mit den Erdbeeren verzieren. Schwartau Samt Konfitüre mit 6 EL frisch gepresstem Orangensaft und 1 EL Limettensaft verrühren und dazu servieren.

     Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten (plus Back- und Kühlzeit )

    Auf einen Blick

    Nährwerte

      pro
    100 g
    Energie 942 kJ
    222 kcal
    Fett 0,2 g
    davon gesättigte Fettsäuren 0,0 g
    Kohlenhydrate 53,1 g
    davon Zucker 53,1 g
    Eiweiß 0,4 g
    Salz 0,02 g
  • Erdbeer-Vanille

    Ohne Kerne, ohne Stücke: Schwartau Samt Erdbeer-Vanille ist der cremig-feine Fruchtgenuss, in den man sein Croissant sogar dippen kann. Beste Früchte werden fein passiert und entfalten dadurch ihren vollen Geschmack.

    Auf einen Blick

    Nährwerte

      pro
    100 g
    Energie 941 kJ
    222 kcal
    Fett 0,2 g
    davon gesättigte Fettsäuren 0,0 g
    Kohlenhydrate 53,2 g
    davon Zucker 53,2 g
    Eiweiß 0,4 g
    Salz 0,03 g
  • Heidelbeere

    Ohne Kerne, ohne Stücke: Schwartau Samt Heidelbeere ist der cremig-feine Fruchtgenuss, in den man sein Croissant sogar dippen kann. Beste Früchte werden fein passiert und entfalten dadurch ihren vollen Geschmack.

    Auf einen Blick

    Nährwerte

      pro
    100 g
    Energie 847 kJ
    200 kcal
    Fett 0,2 g
    davon gesättigte Fettsäuren 0,0 g
    Kohlenhydrate 47,5 g
    davon Zucker 47,5 g
    Eiweiß 0,2 g
    Salz 0,11 g
  • Himbeere

    Ohne Kerne, ohne Stücke: Schwartau Samt Himbeere ist der cremig-feine Fruchtgenuss, in den man sein Croissant sogar dippen kann. Beste Früchte werden fein passiert und entfalten dadurch ihren vollen Geschmack.

    Auf einen Blick

    Nährwerte

      pro
    100 g
    Energie 849 kJ
    200 kcal
    Fett 0,1 g
    davon gesättigte Fettsäuren 0,0 g
    Kohlenhydrate 47,0 g
    davon Zucker 46,8 g
    Eiweiß 0,7 g
    Salz 0,02 g
  • Johannisbeeren

    Ohne Kerne, ohne Stücke: Schwartau Samt Johannisbeeren ist der cremig-feine Fruchtgenuss, in den man sein Croissant sogar dippen kann. Beste Früchte werden fein passiert und entfalten dadurch ihren vollen Geschmack.

    Auf einen Blick

    Nährwerte

      pro
    100 g
    Energie 844 kJ
    199 kcal
    Fett 0,1 g
    davon gesättigte Fettsäuren 0,0 g
    Kohlenhydrate 47,0 g
    davon Zucker 46,9 g
    Eiweiß 0,6 g
    Salz 0,02 g
  • Mango

    Ohne Stücke: Schwartau Samt Mango ist der cremig-feine Fruchtgenuss, in den man sein Croissant sogar dippen kann. Beste Früchte werden fein passiert und entfalten dadurch ihren vollen Geschmack.

    Auf einen Blick

    Nährwerte

      pro
    100 g
    Energie 831 kJ
    196 kcal
    Fett 0,1 g
    davon gesättigte Fettsäuren 0,0 g
    Kohlenhydrate 47,9 g
    davon Zucker 47,3 g
    Eiweiß 0,4 g
    Salz 0,03 g
  • Pflaume

    Ohne Stücke: Schwartau Samt Pflaume ist der cremig-feine Fruchtgenuss, in den man sein Croissant sogar dippen kann. Beste Früchte werden fein passiert und entfalten dadurch ihren vollen Geschmack.

    Auf einen Blick

    Nährwerte

      pro
    100 g
    Energie 825 kJ
    194 kcal
    Fett 0,1 g
    davon gesättigte Fettsäuren 0,0 g
    Kohlenhydrate 46,7 g
    davon Zucker 45,9 g
    Eiweiß 0,3 g
    Salz 0,02 g
  • Rote Früchte

    Ohne Stücke: Schwartau Samt Rote Früchte ist der cremig-feine Fruchtgenuss, in den man sein Croissant sogar dippen kann. Beste Früchte werden fein passiert und entfalten dadurch ihren vollen Geschmack.

    Auf einen Blick

    Nährwerte

      pro
    100 g
    Energie 850 kJ
    200 kcal
    Fett 0,2 g
    davon gesättigte Fettsäuren 0,0 g
    Kohlenhydrate 47,8 g
    davon Zucker 47,7 g
    Eiweiß 0,5 g
    Salz 0,02 g
  • Schwarze Früchte

    Ohne Kerne, ohne Stücke: Schwartau Samt ist der cremig-feine Fruchtgenuss, in den man sein Croissant sogar dippen kann. Beste Früchte werden fein passiert und entfalten dadurch ihren vollen Geschmack.

    Auf einen Blick

    Nährwerte

      pro
    100 g
    Energie 843 kJ
    199 kcal
    Fett 0,2 g
    davon gesättigte Fettsäuren 0,1 g
    Kohlenhydrate 47,7 g
    davon Zucker 47,4 g
    Eiweiß 0,4 g
    Salz 0,03 g
  • Süße Orange

    Ohne Stücke: Für die Schwartau Samt Süße Orange werden sonnengereifte Orangen fein passiert. So entfalten sie ihr süßes Aroma – für einen samtig-feinen Fruchtgenuss, in den man sein Croissant sogar dippen kann.

    Auf einen Blick

    Nährwerte

      pro
    100 g
    Energie 848 kJ
    200 kcal
    Fett 0,1 g
    davon gesättigte Fettsäuren 0,0 g
    Kohlenhydrate 47,6 g
    davon Zucker 45,9 g
    Eiweiß 0,3 g
    Salz 0,11 g
  • Waldfrucht

    Ohne Kerne, ohne Stücke: Schwartau Samt Waldfrucht ist der cremig-feine Fruchtgenuss, in den man sein Croissant sogar dippen kann. Beste Früchte werden fein passiert und entfalten dadurch ihren vollen Geschmack.

    Auf einen Blick

    Nährwerte

      pro
    100 g
    Energie 844 kJ
    199 kcal
    Fett 0,2 g
    davon gesättigte Fettsäuren 0,1 g
    Kohlenhydrate 47,1 g
    davon Zucker 46,8 g
    Eiweiß 0,5 g
    Salz 0,03 g
  • Zweierlei Kirschen

    Ohne Stücke: Schwartau Samt Zweierlei Kirschen ist der cremig-feine Fruchtgenuss, in den man sein Croissant sogar dippen kann. Beste Früchte werden fein passiert und entfalten dadurch ihren vollen Geschmack.

    Auf einen Blick

    Nährwerte

      pro
    100 g
    Energie 856 kJ
    201 kcal
    Fett 0,2 g
    davon gesättigte Fettsäuren 0,0 g
    Kohlenhydrate 48,0 g
    davon Zucker 48,0 g
    Eiweiß 0,5 g
    Salz 0,02 g