erdbeer smoothie bowl

Erdbeer Smoothie Bowl

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en). Hinterlasse auch eine Bewertung.

Wunderbar cremig und fruchtig: Mit unserer Erdbeer Smoothie Bowl startet ihr perfekt in den Sommertag.

Smoothie Bowls sind der neueste Trend am Frühstückstisch. Kein Wunder, die leckeren Bowls sehen nicht nur hübsch aus, sie haben es auch geschmacklich in sich. An warmen Sommertagen sorgen die bunten Schüsselgerichte für einen fruchtigen Start am Morgen. Denn die Basis einer Smoothie Bowl besteht zum Großteil aus pürierten Früchten. In unserer Erdbeer Smoothie Bowl treffen exotische Mangos, Ananas und Melonen auf unsere Lieblingsfrucht, die Erdbeere. Getoppt mit knusprigem Müsli und Schwartau Pura Erdbeere wird daraus im Nu ein cremiges Sommerfrühstück der besonders hübschen Art.

Zutaten

  • Rezept für 4 Portionen:
 
  • Für den Smoothie:
  • 1 Mango
  • 1 kleine Ananas
  • ½ Cantaloupe Melone
  • 2 gefrorene Bananen
  • 400 ml Sojadrink oder Orangensaft
 
  • Für das Topping:
  • 4 EL Schwartau Pura Erdbeere
  • 60 g Beeren Müsli
  • 20 g Kokoschips
  • 8 Erdbeeren
  • 1 Banane
  • 4 TL Pistazien, gehackt

Weitere Infos

  • Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Nährwerte: bei 4 Portionen pro Portion ca. 177 kcal / 726 kJ, 4 g Eiweiß, 4 g Fett, 28 g Kohlenhydrate
Mehr anzeigen

Erdbeer Smoothie Bowl – so geht’s:

  1. Die Mango, die Ananas und die Melone schälen und grob würfeln.
  2. Die gefrorenen Bananen mit der Mango, Ananas und der Melone in einen Mixer geben. Orangensaft oder Sojadrink dazugeben und alles auf hoher Stufe zu einem dickflüssigen Smoothie pürieren.
  3. Auf vier Schüsseln aufteilen und mit Schwartau Pura Erdbeere ein strudelförmiges Muster im Smoothie ziehen.
  4. Mit Beeren-Müsli, Kokoschips, halbierten Erdbeeren und dünn geschnittenen Bananenscheiben dekorieren. Zum Schluss je einen TL gehackte Pistazien auf die Erdbeer Smoothie Bowl geben.

Kommentare

Unsere Netiquette