Biskuit-Schnecken mit Marmelade

Biskuit-Schnecken mit Marmelade

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en). Hinterlasse auch eine Bewertung.

Ob Kindergeburtstag oder Sonntagskuchen: Diese süßen Biskuit-Schnecken mit Marmelade lieben alle Kids. Wir zeigen euch, wie ihr aus einer Biskuitrolle niedliche Häppchen für Kinder zaubert.

Wenn kleine Gäste zu Besuch sind, dann darf es auf dem Kuchenteller gerne mal verspielt zugehen. Doch um am Kindergeburtstag und Co. in strahlende Kinderaugen zu blicken, muss es keine aufwendig gestaltete Motivtorte sein. Auch eine simple Biskuitrolle lässt sich ganz einfach verwandeln: in süße Biskuit-Schnecken mit Marmelade. Dazu wird ein einfacher Biskuitteig mit einer fruchtigen Erdbeercreme aus Schwartau Samt und Sahne gefüllt. Ein paar Süßigkeiten aus der Vorratskammer – und fertig ist der Kindertraum, der fast zu niedlich ist, um verspeist zu werden.

Zutaten

  • Rezept für ca. 8 Biskuit-Schnecken:
 
  • Für das Biskuit:
  • 6 Eier
  • 180 g Zucker
  • 180 g Mehl
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • Puderzucker zum Bestreuen
   
  • Für die Deko:
  • 50g Zartbitterkuvertüre
  • Bunte Schokolinsen
  • Schokosticks (z.B. Mikado)

Weitere Infos

  • Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten (plus 15 Minuten Backzeit)
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Nährwerte: bei 8 Portionen pro Portion ca. 372 kcal/ 1560 kJ, 8 g Eiweiß, 13 g Fett, 53 g Kohlenhydrate
Mehr anzeigen

So macht ihr die Biskuit-Schnecken mit Marmelade:

  1. Für die Biskuitrolle Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl mit Backpulver vermischen und vorsichtig unterrühren.
  2. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und ca. 15 Minuten (Heißluft 210 °C) goldgelb backen.
  3. Sofort auf ein mit Puderzucker bestreutes sauberes Geschirrtuch stürzen. Das Backpapier vorsichtig abziehen und das Biskuit mithilfe des Tuches vorsichtig aufrollen.
  4. Während die Rolle auskühlt, die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen.
  5. Die abgekühlte Rolle vorsichtig wieder entrollen und mit Sahne bestreichen, dabei ca. 1 cm Platz zum Rand lassen. Schwartau Samt Erdbeere auf der Sahne verteilen und erneut aufrollen. Nach Belieben die Rolle mit geschmolzener Kuvertüre streifenartig verzieren. Im Kühlschrank kalt stellen.
  6. Die Biskuitrolle in acht ca. 2 cm breite Stücke schneiden. Die Schokolinsen als Augen vorsichtig an den entstandenen Schnecken anbringen (etwas flüssige Kuvertüre hilft als Klebstoff). Für die Fühler zwei Schokosticks pro Schnecke auf ca. 4 cm kürzen und in den Teig stecken.

Biskuit-Schnecken mit Marmelade Biskuit-Schnecken mit Marmelade

 

 

 

 

 

Kommentare

Unsere Netiquette