Overnight Oats

Strawberry-Cheesecake Overnight Oats

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en). Hinterlasse auch eine Bewertung.

Aus Zeitgründen verzichtet ihr morgens aufs Frühstück? Das muss nicht sein! Unsere Overnight Oats bereiten sich über Nacht quasi von allein zu. Das spart Zeit und ihr habt trotzdem ein leckeres, frisches Frühstück parat, das sich auch prima mitnehmen lässt.

Overnight Oats – das sind im Grunde einfach Frühstücksflocken, die über Nacht quellen und am Morgen ganz fix zum Verzehr bereit sind. Ihr braucht nur noch das leckere Topping aus Joghurt, Frischkäse und Schwartau Fruttissima Erdbeere darauf zu geben und fertig ist ein frisches Haferflocken-Frühstück im angesagten Strawberry-Cheesecake Style.

Zutaten

  • Rezept für 4 Portionen:
  • 20 EL Haferflocken, kernig
  • 4 EL Chia-Samen
  • 200 ml Milch
  • 4 Vollkornkekse
  • 12 EL griechischer Joghurt
  • 8 EL Frischkäse
  • 2 EL Honig
  • 4 EL Schwartau Fruttissima Erdbeere
  • etwas Zitronenmelisse

Weitere Infos

  • Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten (plus Ziehzeit über Nacht)
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Nährwerte: bei 4 Portionen pro Portion ca. 532 kcal/2228 kJ, 20 g Eiweiß, 21 g Fett, 65 g Kohlenhydrate
Mehr anzeigen

Zubereitung:Overnight Oats

  1. Haferflocken und Chia-Samen auf 4 Gläser aufteilen (wer sich die Overnight Oats gerne für unterwegs mitnehmen möchte, wählt Gläser mit Deckel, z. B. leere Marmeladengläser).
  2. Alles leicht mit Milch bedecken. Kekse zerkrümeln und über die Haferflocken geben. Über Nacht ziehen lassen.
  3. Am nächsten Morgen den griechischen Joghurt, Frischkäse und Honig vermischen und auf die Haferflocken geben.
  4. Schwartau Fruttissima Erdbeere darauf geben und mit Zitronenmelisse garnieren.

Tipp: Wer möchte, kann auch noch frische Erdbeeren unterheben.

Kommentare

Unsere Netiquette